Stadtradeln für ein gutes Klima

Stadtradeln für ein gutes Klima

Mittwoch, 28.07.2021

Geführte Radtour am 15.08.2021, 14 Uhr, Waldbröl, Parkplatz Raabeweg

Gemeinsam mit fast alle Kommunen des Oberbergischen ist in diesem Jahr auch die Stadt Waldbröl im Zeitraum 15. August – 04. September wieder bei der Aktion STADTRADELN für ein gutes Klima dabei. In dieser Zeit sollen die Waldbröler Teams bzw. Bürgerinnen und Bürger möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurücklegen.

Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzten – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben!

Das STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, sodass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst.

Alle, die in der Stadt Waldbröl im Oberbergischen Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN für die Marktstadt Waldbröl mitmachen. Gerne können Sie sich einem der bereits angemeldeten Teams anschließen oder Sie gründen ein eigenes. Der Anmeldelink lautet:   https://www.stadtradeln.de/waldbroel.

Am Sonntag, den 15.08.2021 startet das STADTRADELN in Waldbröl mit einer geführten Radtour ab 14.00 Uhr am Raabeweg (Zweiradmeister).

Für technische Rückfragen was das Online-Anmeldeverfahren betrifft steht Ihnen seitens der Stadt Waldbröl Herr Schröder unter der Tel.-Nr.: 02291-85192 oder per E-Mail unter hartmut.schroeder@waldbroel.de zur Verfügung.

Plakat: Klima-Bündnis und OBK, Foto: Laura Nickel/Klima-Bündnis.