STADTRADELN im Oberbergischen Kreis – Radeln Sie mit für den Klimaschutz! 15.08 – 04.09.2021

STADTRADELN im Oberbergischen Kreis – Radeln Sie mit für den Klimaschutz! 15.08 – 04.09.2021

Mittwoch, 14.07.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger, zum dritten Mal lade ich Sie ein, beim Wettbewerb STADTRADELN im Oberbergischen Kreis mitzumachen. Hierbei geht es um den Spaß am Fahrradfahren, um die Auszeichnung der aktivsten Teams und vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Machen auch Sie mit und begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch den Oberbergischen Kreis, radeln Sie in Ihrer Freizeit oder auf dem Weg zur Arbeit. Jeder Kilometer zählt und vermeidet CO2. Ich wünsche Ihnen gutes Radeln auch im Namen der Bürgermeisterinnen Larissa Weber (Waldbröl) und Anne Loth (Wipperfürth) sowie der Bürgermeister Matthias Thul (Bergneustadt), Dr. Gero Karthaus (Engelskirchen), Frank Helmenstein (Gummersbach), Dietmar Persian (Hückeswagen), Dr. Georg Ludwig (Lindlar), Stefan Meisenberg (Marienheide), Jörg Bukowski (Morsbach), Johannes Mans (Radevormwald), Rüdiger Gennies (Reichshof) und Ulrich Stücker (Wiehl)

Ihr
Jochen Hagt
Landrat des Oberbergischen Kreise

Eine Kampagne des Klima-Bündnis Europäische Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern – für lokale Antworten auf den globalen Klimawandel klimabuendnis.org stadtradeln.de

 

Kontakt beim Oberbergischen Kreis

Silke Hund
Oberbergischer Kreis
Der Landrat
Amt für Planung, Entwicklung und Mobilität
Karlstraße 15-17 51643
Gummersbach
Telefon 02261 88-6133
E-Mail silke.hund@obk.de
Internet www.obk.de/stadtradeln www.stadtradeln.de/oberbergischer-kreis

 

Kontakt bei den teilnehmenden Kommunen

Internetseiten der teilnehmenden Kommunen oder www.stadtradeln.de/oberbergischer-kreis >> Unterseiten der teilnehmenden Kommunen

Worum geht es?

Treten Sie 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Ihre Kommune oder den Oberbergischen Kreis! Egal, ob berufl ich oder privat – Hauptsache CO2 -frei unterwegs! Gesucht werden die fahrradaktivsten Kommunen, Teams und Radler.

Wann wird geradelt?

Vom 15. August bis zum 4. September 2021

Wer kann teilnehmen?

Alle Personen, die im Oberbergischen Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule/ Hochschule besuchen.

Wie kann ich mitmachen?

Registrieren Sie sich für Ihre Kommune oder für den Oberbergischen Kreis auf der Internetseite: www.stadtradeln.de/oberbergischer-kreis

Treten Sie dann einem Team bei oder gründen Sie Ihr eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eingeben, per STADTRADELN-App sammeln oder in Erfassungsbögen eintragen.

Wie mache ich beim Schulradeln mit?

Die Teams weiterführender Schulen, die am STADTRADELN teilnehmen, können ihre geradelten Kilometer gleichzeitig auch beim Schulradeln erfassen.

Was muss ich beim Radeln in der Coronakrise beachten?

Halten Sie Abstand, nicht nur beim Radeln, sondern auch in den Pausen. Auch wenn Sie alleine radeln, sammeln Sie Kilometer für Ihr Team. Beachten Sie die aktuell geltenden Regelungen und Kontaktbeschränkungen vor Ort.
www.obk.de/coronavirus

Laden Sie sich die STADTRADELN-App herunter, um Ihre Strecke per GPS zu tracken.
So können Ihre geradelten Kilometer direkt Ihrem Team und Ihrer Kommune gutgeschrieben werden.
Informationen zur App und Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter
stadtradeln.de/app

Dabei sind:

  • Oberbergischer Kreis
  • Stadt Bergneustadt
  • Gemeinde Engelskirchen
  • Stadt Gummersbach
  • Schloss-Stadt Hückeswagen
  • Gemeinde Lindlar
  • Gemeinde Marienheide
  • Gemeinde Morsbach
  • Stadt Radevormwald
  • Gemeinde Reichshof
  • Marktstadt Waldbröl
  • Stadt Wiehl
  • Hansestadt Wipperfürth

 

Hier finden Sie den Flyer zum Stadtradeln zum PDF-Download: