Tradition und Innovation – dafür steht das Handwerk in Deutschland! Am 20. Und 21. Juni werden auf der 9. Leistungs- und Gewerbeschau Produkte und Dienstleistungen des Waldbröler Handwerks präsentiert, die mit Tradition für Innovation sorgen.
Tradition heißt nicht, die Asche zu bewahren, sondern das Feuer weiter zu tragen! Und so kümmert sich der Handwerkerverein Waldbröl e.V. 1878 seit nunmehr 16 Jahren mit der Leistungs- und Gewerbeschau um die Aufrechterhaltung und Bekanntmachung des Waldbröler Handwerks. Und dies mit Erfolg!
Unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Jürgen Köppe und seinem Vorstand, konnte das Angebotsspektrum der Leistungsschau über die Jahre permanent erweitert und attraktiver gestaltet werden. Seit sechs Jahren ist auch das Gesundheitshandwerk mit vertreten, in 2013 kam die 1. Waldbröler Autoschau mit hinzu.
 
Die Waldbröler Leistungs- und Gewerbeschau versteht sich als Fachausstellung mit Erlebnischarakter. Das breite Angebot umfasst die Bereiche Bau und Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk, Gesundheit und Lebensgefühl, Fahrzeuge und Mobilität sowie seltenes Handwerk und bildet damit die Vielfalt des Handwerks ab. Von A wie Apotheker bis Z wie Zaunbau ist alles im Angebot! Und auch an die kleinen Handwerker wird gedacht! Kleine Mitmach-Aktionen sollen dem Handwerker-Nachwuchs zeigen, dass das Handwerk eines ganz bestimmt nicht ist – nämlich langweilig!
Regional kommt eben immer mehr an! Und so können sich die Besucher am 20. und 21.Juni auf über 40 regionale Aussteller mit einem vielfältigen Angebot freuen.