Fred Bergerhoff, Inhaber von Euronics XXL Bergerhoff in Waldbröl und Herr Lutz Hayn vom Kooperationspartner, der SAG Waldbröl, konnte zahlreiche Gäste begrüßen unter Ihnen Bürgermeister Peter Koester.
Als führender Anbieter von energieeffizienten Elektrogeräten, haben sich Euronics und die SAG schon lange mit dem Thema Elektromobilität beschäftigt. Früh stand fest, angesichts schwindender Ölreserven, stetig steigender Benzinpreise und der misslungenen Umsetzung von Super E10, das Thema Elektromobilität umzusetzen.
Die beiden Partner möchten Vorreiter sein und Technik präsentieren, die einen Beitrag zum Klimaschutz bietet. Beim Thema Energieeffizienz spielt der Elektrofachhandel bereits eine wichtige Rolle. Energieeffiziente Produkte der Unterhaltungselektronik und der Hausgeräte sind gefragt.
Das Kooperationsprojekt soll die umweltschonende Mobilität nachhaltig fördern. In diesem Zusammenhang besonders interessant: Die SAG und Euronics XXL geben den Strom an dieser Ladestation, die die Batterien von Elektroautos, Elektrorollern und Elektrofahrrädern speisen kann, bis Ende 2012 kostenfrei ab! „Dadurch möchten wir Anreize für den Umstieg auf Elektromobilität schaffen. Unsere Idee: Die Umwelt sagt tanke!“