Der Ausschuss spricht sich dafür aus, dass an den Schulbuswartehallen im Stadtgebiet zum Schutz der Kinder reflektierende Folien angebracht werden sollen.  
In der nächsten Sitzung des Ausschusses soll vor Ort geklärt werden, an welchen Straßen im Jahr 2013 eine Deckensanierung erforderlich ist und welche Maßnahmen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden können.
Nach Vorstellung des Vorentwurfes empfiehlt der Ausschuss dem Rat, den Minikreisverkehr „Talstraße“ mit Anbindung des Buswendeplatzes im des Buswendeplatzes im Teilausbau zu errichten.  
Der Entwurf für die erstmalige Herstellung Hölderlinstraße, Sudermannweg, Ernst-Wiechert-Weg und Friedrich Hebbel-Weg, der unter Beteiligung der Anlieger erstellt wurde, wird dem Ausschuss vorgestellt.  
Die Sanierungsarbeiten an der Mauer „An der Kirchenhecke“ wurden bis auf die Anbringung eines Geländers auf den Abdeckplatten und der Erneuerung des Schriftzuges abgeschlossen. Die Straßensperrung wurde inzwischen aufgehoben.  
An der Bohlenhagener Straße wird in Kürze ein Lehrerparkplatz für 28 PKW in wassergebundener Decke hergestellt.