Die Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Schillerstraße werden ab Montag, den 23.07.2012, beginnen.  Im ersten Arbeitsschritt wird der Einmündungsbereich der Schillerstraße auf die Nümbrechter Straße umgebaut.  Für die durchzuführenden Arbeiten an allen Versorgungsleitungen sowie dem anschließenden Straßenbau muss die Schillerstraße im Bereich der Einmündungen Ritter-Huhn-Straße und Nümbrechter Straße vollständig gesperrt werden.

Die Wesentlichen Änderungen der Verkehrsführung, welche sich aus dem Straßenplan ergeben, sind:

  • Die Zufahrt in das Wohngebiet Kalkberg erfolgt ausschließlich von der Vennstraße über die Straße Kalkberg.
  • Auf der Straße Kalkberg wird in dem Abschnitt zwischen der Vennstraße und der Schillerstraße  ein beidseitiges absolutes Halteverbot angeordnet.
  • Die Ausfahrt aus dem Wohngebiet Kalkberg erfolgt über die Straße Kalkberg auf die Vennstraße und über den Höhenweg in beide Richtungen.

Die Bauzeit für diesen ersten Abschnitt beträgt ca. 2 Monate.