Der 4. Bergische Landschaftstag findet statt am 09. September auf dem Marktplatz in Waldbröl. Bürgermeister Peter Koester und Landrat Hagen Jobi werden ihn gemeinsam um 11.30 Uhr eröffnen.
Zahlreiche Stände von Vereinen, Gruppen und Organisationen aus dem Bergischen Land stellen ihre Arbeit vor.
Alle Bürgerinnen und Bürger und Gäste von nah und fern sind herzlich willkommen. Sie erwartet in der Zeit von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr ein reichhaltiges Angebot rund um die Natur, die Kulturlandschaft und unsere regionalen Produkte.
Folgende Themen werden angeboten:

  • Bauernmarkt mit regionalen Produkten
  • Köstliche Verpflegung mit Produkten aus der Region
  • Landwirtschaft zum Anfassen
  • Quiz – „Denk-mal Landschaf(f)t“
  • Alles rund um`s Schaf
  • Kühe, Lamas
  • Rollende Waldschule
  • kleine Tiere unter der Lupe mit dem „Bergischen Naturmobil“
  • Modell „Bio-Eier im Kreislauf der Natur“; 1. Sieger beim Wettbewerb „Bio find ich kuh-l“
  • Rund um die Milch
  • PROjekt Bröl
  • Von der Mülldeponie zum außerschulischen Lernort
  • Projekt „Alt und Jung gestalten ein lebendiges Dorf“ – Teilnahme am Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“
  • Minidampfmaschinen
  • Die Arbeit der Honigbienen
  • Mühlen – die Kraft des Wassers
  • Kaffee und Kuchen in der Markthalle
  • Und vieles mehr!

Wir freuen uns schon jetzt auf spannende und interessante Themen und natürlich auf Ihren Besuch!