Die Firma Noiron Abschleppdienst, Ersatzteilhandel, Metall- und Schrotthandel platzt aus allen Nähten. Aus diesem Grunde hat der Eigentümer Herr Michael  Noiron, der die Firma von seinem Vater Peter und seinem Onkel Mario übernommen hat, einen Antrag auf Ausweisung eines angrenzenden Waldstückes zur Bebauung mit einer Lagerhalle und zur Schaffung von  zusätzlichen Lagerflächen gestellt. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung der Stadt Waldbröl hat sich mit diesem Antrag in seiner Sitzung am 10. April 2013 beschäftigt. Nach vorheriger Besichtigung des Betriebsgeländes sowie der angrenzenden zur Ausweisung beantragten Fläche hat der Ausschuss in seiner Sitzung ein positives Votum zur Erweiterung des Betriebes ausgesprochen. Bevor es jedoch in die Planungsphase gehen kann, muss die Ausweisung der zusätzlichen Baufläche mit der Bezirksregierung abgestimmt werden.
Wie in den letzten Sitzungen hat sich der  Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung auch in der heutigen mit dem Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzept Innenstadt Waldbröl 2025 beschäftigt und abschließend dem Stadtrat empfohlen, dieses der mittelfristigen Entwicklung Waldbröls zugrunde zu legen. Des Weiteren wurde festgelegt, aus welchen Mitgliedern sich der Gestaltungsbeirat zusammensetzt. Der Gestaltungsbeirat soll sich der Baukultur verpflichten, dazu gehört die  Verbesserung des Erscheinungsbildes der Innenstadt , d.h. städtebaulich architektonische Lösungen sollen erarbeitet werden. Die Umsetzung der Planungen wie es auch vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, obliegt weiterhin den Ratsgremien bzw. dem Stadtrat.