Ihr probt in der Garage und wartet auf die Chance eines Live-Auftritts? Das Leben „on the road“ ist genauso weit entfernt wie eine Studio-CD? Dann bewerbt euch für einen Auftritt bei der 1. Rock-Fördernacht im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Live in Waldbröl“ am 21. Juli auf dem Waldbröler Marktplatz.
Für junge, noch unbekannte, Bands ist es gerade in der hiesigen Region recht schwierig, einen Ort für die ersten Livekonzerte zu finden. Anlässlich der renommierten Veranstaltungsreihe „Live in Waldbröl“ bieten die Organisatoren, die Wir Für Waldbröl GmbH und der Verein „Waldbröl jetzt läuft’s“ jungen Musikerinnen und Musikern die Chance, ihr Können einem breiten Publikum zu präsentieren. Was den Musikstil angeht, gibt es keine Vorgaben. Ska, Punk, Rap und Rock sind ebenso willkommen wie Metal, HipHop und Schlager.
Am Veranstaltungsabend treten die drei Gewinner-Bands dann noch einmal in einen musikalischen Wettstreit. Jede Gruppe hat dabei ca. 45 Minuten Zeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich zu präsentieren. Das Publikum ist die Jury und entscheidet, wer mit einem tollen Preis nachhause fährt.
Für alle interessierten Bands gelten folgende Teilnahmebedingungen: Sie müssen aus der Region stammen und die Bandmitglieder dürfen im Durchschnitt nicht älter als 27 Jahre alt sein. Eine kurze Band-Biografie, ein Band-Foto und ein Link zu bisherigen Aufnahme runden die Bewerbung ab. Die Frist endet am Montag, dem 24. April, um 10 Uhr. Aus allen Bewerbungen werden am selben Tag die Gewinner ermittelt und zeitnah informiert.
Die Bewerbungen (unter Angabe einer Telefonnummer und eines Ansprechpartners) sind zu richten an: nicole.williams@wir-fuer-waldbroel.de.