In einen lebendigen Dschungel verwandelte sich die Waldbröler Nutscheidhalle anlässlich der vierten Damensitzung der Waldbröler Karnevalsgesellschaft 1946 e.V., unter dem Motto "Dschungelcamp". Es wimmelte nur so vor Leoparden, Tigern, Löwen, Schlangen und Großwildjägern. In der ausverkauften Nutscheidhalle feierten begeistert 800 Frauen, die Stimmung der Damensitzung hätte besser nicht sein können.
Für gute Unterhaltung sorgten das scheidende Prinzenpaar Prinz Thomas III. mit Prinzessin Sabine I., die Tanz Garde 52, die Tünnes-Brass Band, Bernd Stelter, Klaus + Willi, der für den erkrankten Marc Metzger "Dä Blötschkopp" eingesprungene Martin Schopps, Guido Cantz, "De Botzedresse", Mister Feinripp, die Nippeser Bürgerwehr, die Gruppe HANAK, die Töchter Kölns "Colörs", der Tanzcorps seiner Tollität Luftflotte und zum guten Schluss die Gruppe "3 Söck" mit viel Pyrotechnik für ein grandioses Finale. Bis in den späten Abend feierten die jecken Mädels eine wilde Party im närrischen Dschungelcamp.