Am Samstag vor Muttertag öffnen die Waldbröler Geschäfte ihre Pforten zur langen Einkaufsnacht. Dieser Abend wird unter dem Dach der „Wir für Waldbröl GmbH“ federführend von der Werbegemeinschaft Einkaufsstadt Waldbröl (WEW) organisiert. Von 19 Uhr bis 23 Uhr bieten die Geschäfte der Innenstadt ein attraktives Ambiente zum Bummeln. Mit von der Partie ist wieder der beliebte Seifenblasenmann Peter Pawliczek, der nicht nur Kinderaugen größer werden lässt. Finnja Hunsmann und Steven Lear zeigen ihre akrobatischen Kunststücke, und auch für die musikalische Unterhaltung auf den Straßen ist wieder durch die Musikschule Waldbröl gesorgt.
Neu bei der Einkaufsnacht ist die „Voltigier- und Reitsportgemeinschaft 20*10“ aus Happach die mit fünf Mannschaften Einzel- und Doppelvoltigieren auf einem Holzpferd und am Boden vorführen.
Auch die Gastronomie hat sich für diesen Abend den ein oder anderen kulinarischen Leckerbissen einfallen lassen.
Auch schon Tradition sind die Muttertagsrosen der WEW. Viele Mitgliedsfirmen schenken Ihren Kundinnen an diesem Samstag eine Rose, ein kleines Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung.