Baustellen und Breitband

Seit gut einem Jahr wird in Waldbröl verstärkt gebaut – und vor allem im Innenstadtbereich führen die wechselnden Baustellen zu täglichen Staus und Geduldsproben. Zur Instandhaltung der öffentlichen Infrastruktur und zur Steigerung der Attraktivität vor Ort sind Baumaßnahmen jedoch unerlässlich. Nachdem die erste Bürgerversammlung in 2016 auf große Resonanz bei den Waldbröler Bürgern und Bürgerinnen gestoßen ist, lädt die Stadt Waldbröl zur zweiten Informationsveranstaltung am 6. April um 18 Uhr ins Bürgerhaus (Kaiserstraße 82) ein. Ziel ist es, alle Interessierten umfassend über die Baustellen im Jahr 2017 zu informieren, offene Fragen zu beantworten und die Bürger verstärkt in die Thematik mit einzubinden.
Auch der Breitbandausbau in der Innenstadt wird an diesem Abend thematisiert und ein Verantwortlicher der Telekom steht für alle Fragen gerne zur Verfügung. Im Anschluss an die Veranstaltung sind alle Besucher zu einem Imbiss eingeladen.