Die Steuerkanzlei Rothstein&Rothstein konnte Sebastian Deppe für einen Fachvortrag gewinnen und alle Waldbröler Gewerbetreibenden sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.
Herr Deppe ist Geschäftsführer der BBE Handelsberatung GmbH in München und ein ausgewiesener Experte in Sachen Einzelhandel und lokales Gewerbe. 
In seinem Impulsvortrag „Online vs. Offline – Chancen und Risiken von Onlineangeboten für den stationären Einzelhandel in Oberberg“ möchte Sebastian Deppe mit Ihnen gemeinsam einen Blick in die Zukunft versuchen und Ihnen Mut machen.
Gleichzeitig möchte die Kanzlei Rothstein den Abend nutzen um Ihnen aufzuzeigen, wie die Bundesregierung und Finanzverwaltung in letzter Zeit verstärkt gegen den Steuerbetrug in bargeldintensiven Branchen vorgeht.
Ganz aktuell hat das Bundeskabinett am 13. Juli 2016 den „Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen“ 
verabschiedet, nach dem elektronische Registrierkassen künftig über eine zertifizierte, technische Sicherheitseinrichtung verfügen müssen.
Außerdem wurde für die Finanzverwaltung die Möglichkeit einer Kassennachschau geschaffen. 
Was bedeuten diese Änderungen für Einzelhandel, Handwerk und Gastronomie? Wo besteht akuter Handlungsbedarf? 
Torsten Rothstein möchten Aufklärung in die Diskussion bringen und lädt Sie herzlich ein mit ihm das Thema „Richtig Kasse machen – wir klären auf!“ zu diskutieren. Eine tolle Gelegenheit um unter Waldbröler Unternehmer-Kollegen zu netzwerken und die Panarbora-Akademie als Seminar- und Veranstaltungsort kennenzulernen.
Dienstag, 08. November 2016, ab 17:30 Uhr
Naturerlebnispark Panarbora, Nutscheidstr. 1, Waldbröl
Die Teilnahme ist kostenlos – bitte anmelden unter 02291/9246-40 oder info@kanzlei-rothstein.de