Im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit des Netzwerkes Verkehrssicheres NRW  wurde am Mittwoch, 30.04.2014 der Fahrradcheck am Hollenberg-Gymnasium in Waldbröl durchgeführt.
Als aktive Akteure waren der ADFC Rheinberg-Oberberg (Sicherheitsüberprüfung und Codierung) sowie ein örtlicher Fahrradhändler (Reparaturservice) tätig. In der Zeit von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr wurden ca. 30 Fahrräder überprüft und 25 Fahrradcodierungen durchgeführt. An fast allen Fahrrädern mussten Bremsen nachgestellt, Schaltungen nachjustiert oder die elektrischen Kontakte der Beleuchtungsanlage instand gesetzt  werden. Somit wurde hier doch ein wichtiger Beitrag zur persönlichen Verkehrssicherheit geleistet. Mit dem stellvertretenden Schulleiter Herrn Bohlscheid war man sich einig, diese Aktion möglichst im kommenden Jahr zu wiederholen.
Weitere Termine:
Fahrradcheck
am 04.06.2014 an der Realschule Waldbröl und
am 03.07.2014 an der Gesamtschule Waldbröl.