Mit 1.000 Euro unterstützt der Waldbröler Verein „Wir helfen vor Ort e.V.“ die Aktion des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Waldbröl -VVV-  für die Flutopfer im Überschwemmungsgebiet. Besonders die Kinder liegen uns am Herzen“, so Eckhard Becker, 1. Vorsitzender des Vereins. „Kinder leiden am meisten unter dem Verlust von Kleidung und Spielzeug“. Michael Noiron, nahm den Scheck entgegen und versicherte, dass Mitglieder des VVV das Geld auf eigene Kosten und persönlich in das Gebiet bringen werden; bevorzugt in eine Stadt, die so groß ist wie Waldbröl. „Es ist wichtig, dass das gespendete Geld voll und ganz den Flutopfern zu Gute kommt“, so Noiron.
Wer weiterhin helfen möchte, kann eine Spende unter dem Stichwort „Flutopfer“ auf die Konten der Volksbank Oberberg e.G., BLZ 38462135, Konto-Nr.: 1010839021 oder der Kreissparkasse Köln, BLZ 37050299, Konto-Nr.: 0341557348 überweisen. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden. Vielen Dank!