Am Mittwochmachmittag, dem 22. Mai, war die Nutscheidhalle gut gefüllt. Bürgermeister Peter Koester hatte zur Seniorenfeier eingeladen und rund 400 Waldbrölerinnen und Waldbröler über 75 Jahren waren der Einladung gefolgt. An festlich eingedeckten und mit Blumen geschmückten Tischen wurde Kaffee und Kuchen serviert. Dazu wurde den Gästen ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem viel gelacht und gesungen wurde. Martin Simon, auch bekannt als Wambo, sorgte am Piano mit Gesang für musikalische Untermalung und brachte die Seniorinnen und Senioren mehrfach zum Mitsingen.
Auch Bürgermeister Peter Koester animierte von Beginn an zum Mitsingen, als er gemeinsam mit allen Gästen "Happy Birthday" anstimmte. Er dankte allen Unterstützern, die diese Veranstaltung möglich gemacht hatten:
Insbesondere die Volksbank Oberberg, der Gewerbe- und Industrieverein, die Oberbergische Gesellschaft zur Hilfe für psychisch Behinderte (OGB), RAPS und die Bürgerstiftung Waldbröl sowie die Bäckereien Sträßer, Ulbrich und Dück und das Kaffee-Depot Fischer hatten jeweils ihren Teil beigetragen.
Nach der Begrüßung führte der Kindergarten "Sonnenstrahl" die "Raupe Nimmersatt" auf. Friedhelm Horn, bekannt von zahlreichen Mundart-Abenden des VVV,  gab in bestem oberbergischen Platt Anekdoten und Witze zum Besten.
Pfarrer Jochen Gran sprach über das Älter-werden und die damit verbundenen Vorteile wie auch Einschränkungen. Der Kinderchor "Die Ohrwürmer" sang mehrere Lieder, darunter "Auf uns Kinder kommt es an", und erntete tosenden Applaus von dem so viel älteren Publikum. Viel Applaus erntete auch Bürgermeister Peter Koester, als er gemeinsam mit Martin Simon den Schneewalzer auf dem Akkordeon spielte und der gesamte Saal mitsingen konnte.
Nachdem in einem Wettbewerb Frau Kugelmeier (94) und Herr Obst (90) als die ältesten Anwesenden ermittelt und mit einem kleinen Präsent geehrt wurden, gab es noch einen Auftritt einer Western-Tanzgruppe. Zum Abschluss sangen alle Gäste gemeinsam das »Waldbröler Lied« Kein Schöner Land in dieser Zeit von Anton Wilhelm Zuccalmaglio.