Im Anhang befindet sich ein PDF-Dokument, in welchem einige Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche enthalten und aufgelistet sind.