Ab Montag, 18.06.2012 wird die Schadstellenbeseitigung in der Bahnhofstraße zwischen der Einmündung auf die B 256 Kaiserstraße  (ehem. Klim-Bim)  und dem Kreisverkehrsplatz Bahnhof-/ Kreuz-/ Friedenstraße durchgeführt. Die Instandsetzungsarbeiten dauern ca. 1 Woche und  erfolgen im ersten Abschnitt zwischen der Einmündung Kaiserstraße bis vor die Einmündung Berggoldstraße. Im zweiten Abschnitt werden dann die Schadstellen bis zur Einmündung in den Kreisverkehrsplatz saniert.  
Als letzte Instandsetzungsmaßnahme wird der Einmündungsbereich B 256 Kaiserstraße/ Friedenstraße voraussichtlich ab dem 25.06.2012 saniert. Als Bauzeit ist  auch hier eine Woche angesetzt. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen einer Baustellenampel, sodass alle Verkehrsbeziehungen aufrecht erhalten bleiben.