Beim Kinderferienprogramm der Ev. Kirchengemeinde Waldbröl liegen schon über 90 Anmeldungen für die 19 Aktionen vor, trotzdem gibt es noch einige freie Plätze. Bereits am 6. Juli geht es nach Freudenberg auf die Freilichtbühne zu Peter Pan. Der Preis von 8 Euro ist da unschlagbar. Das gilt auch für die Fahrt zur Grube Bindweide. Auch für die Fahrt nach Elspe und zum Mc Play Kinderland gibt es noch viele freie Plätze, weil wir in diesem Jahr mit einem Doppeldeckerbus und 72 Kindern fahren. Ebenfalls freie Plätze gibt es beim Voltigier-, und dem Tanzschnupperkurs. Das Kino für Kids ab 6 und ab 9 Jahren, die Nachtwanderung, das Familienkino ab 9 und ab 12 Jahren, dem Kletterkurs (Kinder ab 12 Jahren), der Radtour für die ganze Familie, dem Spaßbad mit Grillen und natürlich auch beim Puppentheater der Wuppertaler Puppenspielbühne gibt es ebenfalls noch freie Plätze. Den Abschluss bildet der riesige Multi-Tower, der am 21. Juli von 10 – 18 Uhr am Ev. Gemeindehaus steht. Wer sicher beim Bungee-Trampolin, dem Kistenklettern oder der Wand dabei sein will, sollte sich vorher anmelden. Auch Helfende werden noch gesucht. Als Dankeschön geht es für sie zu Don Camillo und Peppone, dem Erwachsenentheater auf die Freilichtbühne. Die restlichen Aktionen (Kirchenrallye, Diakonieduathlon, Bauernhof und Reitschnupperkurs) sind leider schon ausgebucht. Deswegen bittet Gemeindereferent Matthias Riegel, der Veranstalter des Kinderferienprogramms 2012, alle interessierten Kinder und Eltern ihn bitte unter Telefon 02291/921470 oder per Email unter M.Riegel@ev-Kirche-Waldbroel.de vor der schriftlichen Anmeldung anzufragen um zu klären, bei welchen Aktionen noch Plätze frei sind. Die Anmeldeprospekte gibt es in den Sekretariaten der  Schulen, den Gruppen, sie liegen aus u.a. bei Marrenbach, Haupt, Nagel, Doppelpunkt, im Ev. Gemeindeamt, Ev. Gemeindehaus, Ev. Kirche, den Vereinshäusern oder im Internet unter www.ev-Kirche-Waldbroel.de (Aktuelles – Vorschau). Die Anmeldungen bitte nur bei Matthias Riegel oder im Ev. Gemeindeamt abgeben.