Am Freitag, dem 15. Januar um 19 Uhr, öffnet zum zweiten Mal in diesem „Winter“ das Familienkino seine Türen. Im Ev. Gemeindehaus am Wiedenhof in Waldbröl wird der Film „Der Engel von nebenan“ gezeigt. Er hat die FSK 6. Olivia Mead  wünscht sich zu Weihnachten nur eines: Dass ihre alleinerziehende Mutter Melinda einen Mann findet, der bereit ist, in die Vaterrolle zu schlüpfen. Nachdem sie aus Spaß einen Stein in das Fenster eines vermeintlich leerstehenden Hauses geworfen hat, stößt Olivia gemeinsam mit einigen Klassenkameraden schließlich auf die mysteriöse Elsie Waybright. Elsie versucht Olivia zu erklären, dass manche Dinge ganz einfach in Gottes Händen liegen. Am Weihnachtsabend scheint Olivias Wunsch dann endlich in Gestalt von Elsies Vater Dr. Nathan Davis in Erfüllung zu gehen. Tatsächlich scheinen sich Nathan und Melinda auf Anhieb gut zu verstehen, so dass das Glück in greifbarer Nähe zu sein scheint. Doch hatte hier wirklich Gott seine Hände im Spiel? Ein Film, den sie sehen sollten. Nach einem Vorfilm aus der Schlunz-Reihe gibt es den üblichen Snack und ein Getränk. Hierfür sind bitte 2 € mitzubringen. Wer Fragen hat, wende sich bitte an Gemeindereferent Matthias Riegel, Telefon 02291/921470.