Die jüngste Umfrage der IHK Köln bei ihren Mitgliedsunternehmen zeigt: Die Geschäftslage im Oberbergischen Kreis ist weiterhin gut.
Das beherrschende Thema in denWirtschaftsnachrichten lautet: Schuldenkrise in der Eurozone. Dessen unbenommen bleibt die Geschäftslage bei den Unternehmen in Köln, Leverkusen, im Oberbergischen, Rheinisch-Bergischen und Rhein-Erft-Kreis auch zu Jahresbeginn gut. Wie die jüngste Konjunkturumfrage der IHK Köln zeigt, beurteilen im Oberbergischen Kreis, fast unverändert zur Vorumfrage im Herbst 2011, 52,3 Prozent der Unternehmen ihre aktuelle Geschäftslage bei Jahresbeginn 2012 als gut…. Weitere Information entnehmen Sie der pdf. – Datei