Der Markplatz in Waldbröl ist in diesem Jahr zu einem der wichtigsten Orte für gelungene Veranstaltungen geworden. Nach BMOVED, dem Brunnenfest und dem großartigen Weinfest folgt nun gerade mit LIVE in Waldbröl eine Open-Air-Konzertreihe, die mit hochkarätigen Live-Bands einen erstklassigen, musikalischen Spätsommer bereitet. Seit dem 15. August findet LIVE in Waldbröl jeden Freitag ab 18 Uhr als Einstimmung auf das Wochenende statt. Zum Auftakt spielten Silent Seven aus Biedenkopf und trotz des Regens war der Auftakt mit über 300 Besuchern mehr als gelungen. Eine tolle Veranstaltungen, die Lust auf mehr macht. Weiter geht es daher jetzt am Freitag mit Zum Horst aus Kreuztal. Gut gemachter Rock aus dem benachbarten Sauerland verspricht einen stimmungsvollen Abend. Am 29. August heißt es dann Bühne frei für Hot Stuff aus Waldbröl, am 05. September spielen Second Hand aus Iserlohn und zum Abschluss am 12. September dann als absolutes Highlight Roxxbusters aus Bitburg. Damit könnte das Programm kaum vielfältiger sein und ist für die Region definitiv einmalig. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos. Die einzige Bedingung ist der Kauf eines speziellen Event-Bechers, der für alle Konzerte gültig bleibt. Für das leibliche Wohl sorgen am Marktplatz verschiedene Waldbröler Vereine und bei einem Regenschauer wird der bereits bekannte und beliebte Fallschirm aufgespannt. Weitere Informationen gibt es unter www.waldbroel-jetzt-laeufts.de
Die Konzert-Reihe findet im Rahmen des Waldbröler Musik- und Kulturfestivals statt, dass im August und September zahlreiche Veranstaltungen bietet.