Die Arbeiten zum Umbau der Kreuzung haben Mitte März 2021 begonnen.

Die Baumaßnahme ist in zwei große Bauabschnitte aufgeteilt. Zunächst wird die Kreisverkehrsplatzhälfte Richtung Alfenzingen hergestellt, um dann die zweite Hälfte Richtung Lise-Meitner-Straße zu bauen. Nachdem die Ver- und Endsorgungsleitungen umverlegt wurden, werden derzeit bereits die Fahrbahnränder hergestellt.

Die Bauzeit wurde mit 6 Monaten kalkuliert.

Luftbild: Ingenieurbüro Bohle