Besucherinnen und Besucher der städtischen Dienststellen sind ab Dienstag, 28.04.2020, zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aufgefordert.
Hierdurch soll – wie beim Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr auch – einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus nach Lockerung der ergriffenen Maßnahmen vorgebeugt werden.
Die Marktstadt Waldbröl hat sich daher dazu entschlossen, ab Dienstag, 28. April 2020, für den Besuch in den Dienststellen der Stadtverwaltung eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auszusprechen.
Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind weiterhin nur nach telefonischer Voranmeldung persönlich erreichbar. Neben den bekannten Rufnummern ist die Stadtverwaltung für allgemeine Anliegen unter 02291 85-0 telefonisch erreichbar.