Im Rahmen des Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzeptes der Stadt Waldbröl stellte das Büro Brilon Bondzio Weiser, Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH aus Bochum in der Sitzung des Bauausschusses am 23.03.2015 das Verkehrskonzept für Waldbröl im Rahmen des Umbaus der Kaiserstraße vor. Der Rat hat dann in seiner Sitzung am 25.03.2015, dem Bürgerantrag der Anwohnerinnen und Anwohner folgend, das Verkehrskonzept in der Form beschlossen, dass die Bahnhofstraße künftig als Einbahnstraße geführt werden soll.

Mit Hilfe der Video-Animation, die Sie hier abrufen können erhalten Sie einen Eindruck der künftigen Verkehrsbeziehungen: