Schon fast 5 Monate sind vergangen seit die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Waldbröl Chile verließen und am Morgen des 12 Novembers 2011 wieder auf europäischem Boden landeten.
15 Schüler der 12. Stufe der Gesamtschule Waldbröl, reisten letztes Jahr 4 Wochen nach Chile, um eine andere Kultur kennenzulernen, um ihre  spanischen Sprachkenntnisse zu verbessern und sich an sozialen Projekten zu beteiligen.
Unter anderem halfen sie in einer chilenischen Hilfsorganisation für Obdachlose mit, verschönerten den Schulhof einer staatlichen Schule in Puerto Varas und besuchten auch regelmäßig das Kinderheim in dieser Stadt. 
Besonders das Schicksal dieser Kinder hat die Waldbröler Schüler berührt berührt, da sie teilweise sehr früh an das Kinderheim abgegeben werden und es dort zu wenig Betreuungskräfte gibt, um jedem Kind genug Aufmerksamkeit zu schenken.
Nun wollen sie die Kinder durch eine Spendenaktion unterstützen, indem sie Kinderkleidung und -schuhe (1-3 Jahre) sammeln wollen.
Wenn Sie spenden möchten, melden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse: nord-sued-projekt@web.de  
Ihre Kleiderspende holen die Schülerinnen und Schüler gerne persönlich bei Ihnen ab. Helfen Sie mit!