Anita Demmerling ist seit 40 Jahren als Krankenschwester im Kreisrankenhaus
Waldbröl tätig. Am 1. August 1974 trat sie als Kinderkrankenschwester ihren Dienst in Waldbröl an. Zunächst arbeitete Anita Demmerling auf der Kinderstation und wechselte am 1. April 1989 ins Neugeborenenzimmer. Dort übernahm sie ab 1. Oktober 1994 die Gruppenleitung der Pflegekräfte. 2003 schloss sie eine Weiterbildung zur Stillberaterin erfolgreich ab und hat mit Ihrer Fachkompetenz und Erfahrung vielen Mütter hilfreich zur Seite gestanden. Nachdem die Kinderstation nach Gummersbach gezogen war, blieb Anita Demmerling in Waldbröl. Die Krankenschwester ist nach wie vor mit viel Engagement für ihre Patienten tätig. Am morgigen Dienstag gratulieren Geschäftsführung und Pflegedirektion der erfahrenen Krankenschwester zum Dienstjubiläum im Rahmen einer Feierstunde.