Regelmäßig treffen sich die ehemaligen Führungskräfte der oberbergischen Feuerwehren.  Am 13.10.2017 fand dieses Treffen in der neuen Feuerwache in Waldbröl statt.  Ca. 70 Personen wurden durch Bürgermeister  Koester, Kreisbrandmeister Twilling, sowie den
ehemaligen Führungskräften Gissinger und Stockhausen, begrüßt. Bei Kaffee und Kuchen, welchen der Bürgermeister spendierte, fand ein reger Austausch aus alten Zeiten statt. Anschließend ging es mit der Waldbröler Bimmelbahn in den Panarborapark, welcher auf allgemeine Begeisterung traf. Am Spätnachmittag fand eine Führung durch die neue Feuerwache mit Stadtbrandinspektor Mach statt. Ein gelungener Tag ging nach einem abschließenden Abendessen zu Ende. Für die gute Organisation dankte der ehemalige Kreisbrandmeister Friedhelm Stockhausen den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldbröl unter der Führung von Stadtbrandinspektor Manfred Heiden, sowie der Stadt Waldbröl.