Der 1. Vorsitzende des Verkehrs- und Verschönerungsverein Waldbröl e.V., Michael  Noiron, gab am Montag, 10.03.2014, offiziell seinen Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen – bekannt. Noiron versicherte, sich diesmal nach dem Rat der Ärzte richten zu wollen und deshalb auch im Vorstand der WEW zurück zu treten. „Es ist neben meiner Selbständigkeit einfach zu viel.“ kommentierte Noiron.

Noiron will den Posten weiterführen, bis ein Nachfolger auf der kommenden Mitgliederversammlung gewählt ist. Die nächste Mitgliederversammlung ist für den 9. April 2014 um 19.30 Uhr terminiert. Diese wird Noiron dem Vernehmen nach noch leiten.

Sollte kein Nachfolger für das Ehrenamt gefunden werden, würde kommissarischer Vorsitzender des VVV der 2. Vorsitzende, Rechtsanwalt Sebastian Tilmann.

Michael Noiron ist seit 2010 im Vorstand und als Vorsitzender erst im März 2013 gewählt worden. Mit damals 34 Jahren wollte er den Verein auch für die jüngeren Generationen zukunftsfähig machen.

Unter den rund 300 Mitgliedern wird nicht nur der 1. Vorsitzende gesucht. Auch Schriftführerin Ulrica Oefler und Beisitzer treten vorzeitig zurück.