Die Elterninitiative "G9 jetzt" hat das Volksbegehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt“ auf den Weg gebracht.
Die Elterninitiative "G9 jetzt" fordert, dass Eltern und Kindern die Wahlfreiheit gegeben wird, an einem Gymnasium in ihrer Nähe das Abitur nach Klasse 13 ohne Pflicht zum Nachmittagsunterricht zu erreichen.
In der Stadt Waldbröl liegen die Eintragungslisten für das Volksbegehren in der Zeit vom 02. Februar 2017 bis 07. Juni 2017
Montags bis freitags 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr und montags bis mittwochs 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, donnerstags bis 18.00 Uhr aus.
Die Auslegung erfolgt im Rathaus, Nümbrechter Str. 18, Zimmer B39 – Bürgerbüro.
Außerdem sind Einträge in die ausliegenden Listen an den folgenden Sonntagen möglich:

  • 19. Februar 2017,
  • 26. März 2017,
  • 30. April 2017 und
  • 28. Mai 2017

jeweils von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Rathaus, Nümbrechter Str. 19, Zimmer A01
Eintragungsberechtigt ist, wer innerhalb der Auslegungsfrist wahlberechtigt zum Landtag Nordrhein-Westfalen ist bzw. wird, in das Wählerverzeichnis (Verzeichnis der Eintragungsberechtigten) eingetragen ist und sein Stimmrecht nicht verloren hat.
Sollten Sie nicht in der Lage sein, sich persönlich in die ausgelegten Listen einzutragen, können Sie nachstehenden Antrag auf Ausstellung eines Eintragungsantrages ausdrucken und ihn ausgefüllt an die eingedruckte Adresse senden.